Winzererstraße 47 d
80797 München

 

>> Kontaktdetails

>> Anfahrt auf Google Maps

Öffnungszeiten
Montag / Mittwoch 8:00–22:00 Uhr
Dienstag / Donnerstag / Freitag 8:00–21:00 Uhr
Samstag, Sonntag & Feiertags 9:00–15:00 Uhr

Die Fastenzeit, wie wir sie zwischen Aschermittwoch und Ostern kennen, nutzen viele Menschen als Sprungbrett in ein gesünderes Leben. Wer jetzt „nur“ Alkohol, Schokolade, Kaffee und Fleisch von seinem Speiseplan streicht, kann natürlich auf dem gewohnten Level weitertrainieren. Anders sieht es bei einer regelrechten Fastenkur aus....

Manche Menschen trainieren täglich und machen trotzdem kaum noch Fortschritte. „Wenn die Trainingserfolge nachlassen, geht das meist auf zu monotones Training zurück“, weiß Diplom Sportwissenschaftler Michael Hartmann. „Mangelnde Abwechslung gehört zu den häufigsten Trainingsfehlern.“ Denn wenn man ständig an denselben Geräten sein Programm abspult oder...

Auch bei Minusgraden muss niemand auf sein Laufprogramm verzichten. Vorausgesetzt, er ist gesund und befolgt ein paar Regeln. Das wäre einmal die Atmung. Mediziner empfehlen, grundsätzlich durch die Nase zu atmen, um die kalte Luft erwärmen, bevor sie die Bronchien erreicht. Wenn die Lunge zu...

In der trüben Jahreszeit müssen gerade auch Sportler auf ihre Vitamin-D3-Versorgung achten. Denn nur mit ausgeglichenem Vitamin-D-Spiegel ist man sportlich leistungsfähig. Schließlich ist der Nährstoff nicht nur für die Knochengesundheit unverzichtbar, sondern spielt auch bei Muskelaufbau, Energiestoffwechsel und in der Immunabwehr eine wesentliche Rolle. Zwar kann...

Höher, schneller, weiter. Wer beim Sport immer an seine Grenzen geht, aber dem Körper keine trainingsfreien Tage gönnt, wird nicht fitter, sondern schwächer. „Regeneration ist genauso wichtig wie das Training selbst“, erklärt Diplom Sportwissenschaftler Markus Fürnrieder. Doch das wollen viele Sportler nicht wahrhaben. Dabei führt...

Regelmäßig Sport zu treiben, könnte so einfach sein. Wenn da nicht der innere Schweinehund wäre. Er flüstert uns ein, dass wir den Workout auch auf morgen verschieben können, dass wir nach einem harten Arbeitstag ruhig die Füße hochlegen dürfen etc. Wie man diese inneren Widerstände...

Man spürt ihn in der Regel erst am Tag nach dem Workout: den Muskelkater. Er entsteht durch die ungewohnten Belastungen, wenn man untrainiert oder nach längerer Pause wieder Sport treibt. Das schmerzhafte Ziehen beim Aufstehen oder Treppensteigen geht auf kleine Risse im Muskelgewebe zurück, die...

Die Gleichung ist einfach: Wer zu wenig trinkt, wird schneller müde. Das gilt vor allem auch beim Sport. Denn je nachdem wieviel man schwitzt, verliert der Körper kostbares Wasser und Salze. „Diese Verluste muss man ausgleichen, wenn man einen Leistungsabfall und Muskelkrämpfe verhindern will“, erklärt...

Können Sie minutenlang auf einem Bein stehen, ohne zu schwanken? Mit Tests wie diesen können Sie Ihre Trittsicherheit prüfen, die wichtigste Ressource jedes Bergwanderers. Denn um in steilem Gelände oder auf Geröllfeldern nicht zu stolpern oder auszurutschen, muss man das Gleichgewicht halten können und bei...

Wer richtig frühstückt, ist klar im Vorteil. „Mit einem gesunden Frühstück im Magen legt man die entscheidende Grundlage für alle Aktivitäten des Tages“, sagt Diplom-Sportwissenschaftler Markus Fürnrieder. Wichtig seien in diesem Zusammenhang vor allem komplexe hochwertige Kohlehydrate, wie sie in Vollkornprodukten, Obst und Nüssen enthalten...